Skip to main content

Das Kurs-FAQ

Es freut uns,  das Du Dich für einen unserer Kurse interessierst. Dieses FAQ hat das Ziel dich schon vor Kursantritt bestmöglich abzuholen. 

sollten dennoch Fragen offen bleiben, wende dich gerne jederzeit an uns.

Wir sind dein Buddy

  • Wie viele Schüler sind mit mir in dem Kurs?

    Bei uns wir ausschließlich in Kleingruppen mit maximal 2:1 Betreuung ausgebildet, d.h. ein Professional auf maximal 2 Schüler.

  • Aus welchen Teilen besteht ein Kurs

    Die meisten Kurse bestehen aus drei teilen: Theorie, begrenztes Freiwasser (Pool), Freiwasser

  • Wie funktioniert die Theorie?

    die Theorie machst du entweder in der PADI App oder über die Padi Homepage im eLearning oder ganz klassisch mit dem Buch.
    Je nach Kurs sind es einige Lektionen und kann durchaus ein paar Stunden dauern

  • Pool? begrenztes Freiwasser?

    Ja. Wenn du die Theorie abgeschlossen hast, geht es in die begrenzten Freiwasser-Sessions (confined water). Die führen wir jeden zweiten Samstag im Pool/Schwimmbad durch.

    Dazu treffen wir uns Mittags und organisieren den notwendigen Papierkrieg. Wir wiederholen die Theorie und Fragen dazu, kleiden Dich ein und erklären das Equipment. Dann fahren wir zum Pool um die vorgesehenen Übungen zu machen – Ende ist ca. 18-19 Uhr

  • Ich habe Samstags leider keine Zeit für den Pool

    Sollten Samstagstermine für Dich nicht möglich sein, können wir Dir auch Termine am Mittwoch / Donnerstag / Freitag (Später Nachmittag / Abend) anbieten

  • Was erwartet mich im Freiwasser?

    Wenn Theorie und Pool geschafft sind, geht es an die Freiwassertauchgänge. Das sind ein oder mehrere Tage mit Tauchgängen. Wie viele erforderlich sind, hängt vom gebuchten Kurs ab. Hier wird das gelernte vertieft und im See geübt. 

  • Habe ich Zeitdruck?

    Nein. Bei uns sind die Kurse individuell gestaltet. Es gibt keine festen Start- und Endzeiten

Das Ausflugs-FAQ

Du hast dich für einen Ausflug mit uns entschieden und hast Fragen?

zunächst einmal: Vielen Dank für das entgegengebracht Vertrauen – hier versuchen wir deine Fragen zu beantworten. Sollten weitere Fragen offen bleiben, kontaktiere uns gerne.

  • Woher weis ich wann ich wo sein soll?

    Du erhältst mit ausreichend Vorlauf alle Informationen zum Ausflug per email zugesandt

  • Ich brauche Leihausrüstung

    kein Problem. Am besten du kommst am Tag vor dem Ausflug bei uns vorbei und wir kümmern uns um deine Ausrüstung. Zwar sind wir vor Abfahrt am Ausflugstag auch Anwesend – Die Erfahrung zeigt aber, dass am Vortag die Zusammenstellung von Ausrüstung wesentlich entspannter ist.

  • Kann ich auch ohne dass ich am Ausflugstag in den Shop komme, direkt zum Tauchplatz kommen?

    Selbstverständlich – Solange du sicher stellst, dass am Tauchplatz all deine benötigte Ausrüstung inklusive Tanks zu deiner Verfügung stehen, kannst du auch direkt anreisen.

  • Ich bin am Tauchplatz, kenne mich aber nicht aus. Wen kann ich ansprechen?

    Sobald alle Teilnehmer am Tauchplatz angekommen sind, eröffnen wir mit einem Tauchplatzbriefing. Beim Briefing stellen wir uns zunächst vor, dann erklären wir alles Rund um den Tauchplatz und die vor uns liegenden Tauchgänge. Das Team steht dir jederzeit für Fragen zur Verfügung. 

  • Was habe ich von einem Ausflug zu erwarten?

    Gute Laune, entspanntes Miteinander, Hilfsbereitschaft und eine tolle Zeit.

    Zumeist bestehen unsere Ausflüge aus zwei Tauchgängen in einem oder mehreren Gruppen. Nach dem ersten Tauchgang machen wir eine gemeinsame Deko-Pause bevor es zum zweiten Tauchgang geht. Nach Beendigung des zweiten Tauchganges bauen wir gemeinsam ab, beladen unsere Autos und treten die Heimreise an

  • Wie groß werden die Tauchteams?

    Um einen reibungslosen und entspannten Tauchgang zu gewährleisten versuchen wir nicht mehr als 6 Personen als Team zusammen zu fassen. 

  • Kann ich auch direkt nach dem Ausflug nach Hause fahren?

    Selbstverständlich. Wenn du sicherstellen kannst, dass deine Ausrüstung und Tanks nach dem Ausflug im Shop ankommen, musst du nicht extra zu uns kommen.

    Wenn du Leihausrüstung hast, musst du sicherstellen, dass sie in ordnungsgemäßem Zustand, nach dem Ausflug bei uns ankommt und der Leihvertrag gegengezeichnet werden kann.